McDonalds ist seit längerem darum bemüht, dem Kunden die Herkunft seiner Rohstoffe näher zu bringen. Aktuell nutzt McD in Australien dazu eine ausgeklügelte Augmented Reality Anwendung, die die konkrete Produktverpackung als Medium benutzt aber auch sonst noch einiges zu bieten hat…Und so funktioniert das Ganze:

Der Kunde kann sich mit seinem iOS oder Android Gerät die entsprechende App kostenlos herunterladen.

Wie bei McD üblich, werden dem Kunden die meisten Artikel in einer Papp- Verpackung gereicht, die in diesem Fall ein mit dem mobilen Gerät scanbaren Code tragen:

augmented-packaging-imagemarker-gps

Wie man auf dem Bild erkennt, kann der Kunde deutlich erkennen, dass die Verpackung “irgendetwas Digitales” zu bieten hat und trotzdem ist es von der Anmutung her etwas weniger aufdringlich, als ein herkömmlicher QR- Code.

Scannt der Kunde nun die digitale Signatur der Verpackung, wird diese Information mit dem GPS- Signal des Handys verknüpft und die App findet mithilfe ihrer Datenbank den genauen Ursprung der Zutaten für diese Produkt heraus. Raffiniert!

Für den Kunden ist dieser Schritt recht einfach und das ist erst der Punkt, an dem der Spaß beginnt. McD gibt sich nämlich nicht damit zufrieden, den Kunden nun mit Tabellen und textlichen Informationen zu langweilen, sondern setzt seine Informationen in einer Augmented- Reality 3D Welt rings um die Verpackung herum. Storytelling!

Durch die neue Technik, die kundengerechte Aufmachung und die Tatsache, dass man im Restaurant meist auch nach dem Essen noch kurz sitzt, etwas liest oder sich unterhält, sind die Erfolgsaussichten, dass die Kunden die Informationen gezielt, von sich aus und mit positiver Erwartung ansteuern sehr groß. Und damit ist das Ziel von McD die Information über die Herkunft seiner Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen erfüllt.


TREFFPUNKT IDEE findet, dass dieses Projekt ein sehr gutes Beispiel dafür ist, wie man Kunden heutzutage dazu animiert, mehr über das eigene Produkt zu erfahren, es zu erklären, eine Geschichte drumherum zu bauen und damit sein Image positiv zu beeinflussen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.